BSG-wird-CL_Logoschmelze-280x180.jpg

BSG heißt jetzt Cleverearning

Die zurückliegenden Monate haben bei uns viel bewegt, verändert und nach vorne gebracht.

Der starken bundesweiten Nachfrage nach unserem ganzheitlichen, nachhaltigen 360°- Konzept für Schüler:innen, Auszubildende und Studierende können wir nur durch die Eröffnung neuer Standorte nachkommen. Hierfür haben wir einen starken Partner, die NBB AG aus Rodenberg an unserer Seite, mit dem wir ein Franchise-System namens Cleverlearning entwickelt und die ersten Standorte in Wuppertal, Hamburg, Dortmund und weiteren Städten bereits aufgebaut haben beziehungsweise aktuell errichten.

Das in Cleverlearning enthaltene Konzept ist 1:1 das 360°-Konzept vom BildungsStudioGerlof (BSG). Auch die gesamte Ausbildung, Begleitung und Unterstützung der Franchise-Partner erfolgt direkt durch das BildungsStudioGerlof. Zur Vereinheitlichung und Vereinfachung wird das BildungsStudioGerlof ab November seine grüne Farbe ablegen und ebenfalls in Blau als Cleverlearning auftreten. So können wir Ressourcen zudem besser zur Weiterentwicklung unseres Konzeptes und unserer Leistungen für Sie einsetzen.

Ab dem 01.11.2021 erscheint unsere Homepage daher bereits in neuem Design unter „Cleverlearning-Hildesheim“. Gleichzeitig werden wir auch wieder in Hannover präsent sein. Ein Vorteil für unsere treuen und neuen Kund:innen sowie Partner:innen in der Stadt und der Region Hannover . Für unsere Kund:innen und Partner:innen ändert sich jedoch nichts. Alle Verträge und Vereinbarungen behalten Ihre Gültigkeit.

Die Unterstützung der uns anvertrauten Schüler:innen und Coachees, wird wie gewohnt fortgesetzt zur vereinbarten Zielerreichung. „Neue Verpackung, selber Inhalt“ sozusagen. Wir bedanken uns bei unseren Kund:innen, Partner:innen und Mitarbeiter:innen für das bis heute entgegengebrachte Vertrauen, die großartige Zusammenarbeit und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche und spannende Zeit mit Ihnen.

Bleiben Sie neugierig! Wir halten Sie in den kommenden Wochen auf dem Laufenden, wie es mit der Wandlung zu Cleverlearning vorangeht und welche weiteren Vorteile sich für Sie ergeben.

Blog2-280x180.jpg

Speedreading Online-Workshop

Tag für Tag werden wir von Informationen aus Texten überflutet – sei es im Internet, in Büchern, Zeitungen, Fachzeitschriften oder auf dem Handy. Seit den Corona-bedingten Lockdowns werden noch mehr Informationen schriftlich ausgetauscht. Dabei kostet nicht nur das Lesen viel Zeit, auch das Herausfiltern und Merken der wichtigsten Informationen ist eine Herausforderung.

Durch die Schulung entsprechender Techniken gelingt es jedoch zum einen, die eigene Lesegeschwindigkeit gezielt zu erhöhen und zum anderen, die gelesenen Informationen besser zu verarbeiten. Speedreading bietet somit nicht nur das Potenzial, die eigene Lesegeschwindigkeit und Gedächtnisleistung zu optimieren, sondern schafft zugleich Kapazitäten, mehr Lesestoff effektiv zu bewältigen und komplexe Sachverhalte schneller zu erfassen. Zudem können die gewonnenen Zeitressourcen in weitere Lerninhalte oder zur Lückenschließung von Grundlagen investiert werden.

Wir laden herzlich zum Speedreading Online-Workshop am 10. Juni 2021 ein!

Der Workshop nutzt eigens konzipierte Schulungsunterlagen und beinhaltet
1 Monat lang Begleitübungen zur nachhaltigen Festigung.

Das Programm richtet sich an alle interessierten Oberstufenschüler, Auszubildende,
Studierende und Berufstätige.

Im Anschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertfikat, mit dem sie bspw. in Bewerbungen
nachweisen können, dass sie sich in Eigeninitiative weitergebildet und ihre eigene
Effizienz gesteigert haben.

Teilnehmerstimmen (Auszug)

Es ist erstaunlich zu sehen, wie weit man mit einfach zu erlernenden Techniken kommt. So kann man unterschiedliche Texte und sogar Bildschirmtexte in deutlich kürzerer Zeit abarbeiten und sogar besser behalten. Sehr empfehlenswert!“ Erik Fischer

Schneller lesen und somit mehr Zeit sparen? Das wollte ich schon immer können. Der Speedreadingkurs war eine besondere Erfahrung für mich und hat mir gezeigt, dass man das schnelle Lesen erlernen kann. Gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern hat es umso mehr Spaß gemacht, das Auge zu schulen und den Blick zu erweitern. Herr Gerlof erklärte uns neben Speedreading-Methoden viel Wissenswertes über die Vorteile, die richtige Umgebung beim Lesen und dass man den 5. Band von Harry Potter durch viel Übung auch in 47 Minuten lesen könnte. Obwohl durch die abwechslungsreichen Übungen die Zeit sehr schnell verging, konnte man bereits am Ende der 3 Stunden eine große Veränderung in der Lesegeschwindigkeit erkennen. Mithilfe der weiteren Aufgaben für zu Hause, hat man die Möglichkeit, das Gelernte nochmals zu wiederholen und zu vertiefen.
Es funktioniert! In der Schule kann ich Texte schneller lesen und zugleich den Inhalt leichter erfassen. Außerdem fällt es einem leichter sich in kurzer Zeit mehr zu merken. Das hat den Vorteil, dass man sich am Ende von längeren Texten auch an den Anfang erinnert. Der Kurs ist sehr empfehlenswert und zeigt sowohl in der Schule, Abiturvorbereitung, Universität oder Berufswelt Vorteile durch das schnelle Lesen.
“ Katharina Opitz

Termin: Donnerstag, 10.06.2021, 16:00-19:00 Uhr
Ort: Online (via ZOOM)
Dozentin: Edanur Yavuz, B.Sc. (Psychologie)
Kursgröße: max. 10 Teilnehmer
Preis: 149,00 €* Kurs + 49,00 €* (Unterlagen, Übungsmaterialien, nachträgliche Begleitübungen)
*auf den Preis wird keine Mehrwertsteuer erhoben

Blog1-280x180.jpg

Ferienkurse 2021 – großartige Chance

Zeit lässt sich nicht nachholen, aber aufholen, wenn andere stehen bleiben!

Dass das Stehenbleiben, wenig positive Folgen hat, ist bekannt. Der Volksmund sagt „Wer rastet, der rostet“ und der der ehem. dt. Top-Manager Rudolf von Bennigsen-Foerder (Vorstandsvors. Veba AG) war der Überzeugung „Stillstand ist Rückschritt“. Zu diesem Ergebnis kommen auch immer wieder wissenschaftliche Untersuchungen im Bildungsbereich. Auf eine davon bezieht sich ein interessanter Artikel in der Onlineausgabe vom Handelsblatt und führt zudem die wirtschaftlichen Folgen für Schüler im späteren Erwerbsleben aus.

Der Lockdown in den Schulen (1/3 des Schuljahres 2019/20 fiel praktisch aus, 2020/21 ebenfalls viele Unterrichtsausfälle) und die zahlreichen Strukturierungsmodelle des Unterrichts inkl. Homeschooling, hatten zur Folge, dass Schulstoff lediglich wiederholt und gefestigt, neue Themen nur geringfügig behandelt wurden. Insbesondere in den Fremdsprachen kam das Wichtigste, das Sprechen viel zu kurz und auch im Fach Mathematik, ein Schulfach, welches einen auch nach der Schule weiter begleitet, gab es kaum Fortschritte. Dieses und weitere Schulfächer bilden jedoch die Wissens- und Qualifikationsgrundlage für Berufsausbildung und Studium, wo die Ansprüche nicht wegen Corona einfach heruntergeschraubt werden (können). Aktuell erleben wir die beschriebene Situation erneut.

Unsere Ferienkurse helfen Ihnen hier unkompliziert gegensteuern, Versäumtes aufholen, Aktuelles zu festigen und die Grundlage für die folgenden Themen des jeweiligen Faches zu legen. Schnelle Lernerfolge steigern zudem die Motivation und bringen die Freude am Unterrichtsfach zurück.

Was: Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein

WieEinzelunterricht– und homogene Kleinstgruppen (nach Wunsch, Verfügbarkeit, behördlicher Corona-Auflagen)

Wann: in den Herbstferien (NiSa) „fit für das neue Schuljahr 2021/22“ und nach vorheriger Vereinbarung

Wo: Vor Ort (Immengarten 3, 31134 Hildesheim) unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln oder auf Wunsch auch online

Sie wünschen sich statt fachlichen Inhalten, eher methodische Ansätze, wie Lernstrategien, Merktechniken, Speedreading etc.? Sprechen Sie uns gerne an.

Blog3-280x180.jpg

Lockdown – Online geht es weiter

Ab Mi 16.12.2020 finden alle Unterrichte, Methodentrainings, Coachings, Kurse, Studien- und Berufsberatungen sowie Kennenlerngespräche ausschließlich online statt. Wir folgen damit den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz vom 13.12.2020 zur Kontaktreduktion, um das höchste Gut, Ihre und unsere Gesundheit zu schützen. Auch wenn wir fast ausschließlich in 1:1-Situationen unterstützen, ist dies immer ein Kontakt zu viel. Wir unterstützen Sie und Ihre Kinder uneingeschränkt weiter, nur eben online, wie schon im ersten Lockdown im Frühjahr 2020. Natürlich, wie gewohnt persönlich, individuell, ganzheitlich und nachhaltig. Aktuell wichtiger denn je.

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Tel. 05121-8802188 | info@bsgerlof.de

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihr BildungsStudioGerlof